Cellulite effektiv behandeln mit Radiofrequenz-Therapie

Die Radiofrequenz ist eine nicht-invasive ästhetische Behandlung, die die Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Wellen nutzt, um thermische Energie zu erzeugen, die in der Lage ist, die tiefsten Schichten des Gewebes zu erreichen, und so eine kontrastierende Wirkung gegen die Unvollkommenheiten der Zeit (z.B. Cellulite, Schwangerschaftsstreifen, Hauterschlaffung) begünstigt.

Aufgrund seiner charakteristischen Wirkung auf tiefere Gewebe ist es eine ausgezeichnete Behandlung zur Bekämpfung von Wasseransammlungen, Orangenhaut und Cellulite.

Die Hochfrequenz setzt Cellulite den elektrothermischen Wirkungen elektromagnetischer Wellen aus, die in der Lage sind, gezielt auf die Fettzellen einzuwirken; sie fördert auch den Stoffwechsel und die Entsorgung von festsitzenden Flüssigkeiten (Wasserrückhaltung).

Es handelt sich um eine Behandlung, die es ermöglicht, ausgezeichnete Ergebnisse zu erzielen, ohne auf ästhetische Chirurgie zurückgreifen zu müssen (mit den damit verbundenen Risiken von Operationen und postoperativem Verlauf).

Seine Funktionsweise basiert im Wesentlichen auf der Erzeugung von Wärme (durch den Durchfluss von elektromagnetischem Strom in der Haut), die, nachdem sie die Epidermis durchquert und die Dermis erreicht hat, die thermische Denaturierung der kollagenbildenden Proteine bewirkt, was zu einer Verkürzung der sie bildenden Fasern und zur Stimulierung der Aktivität von Fibroblasten führt, die neues Kollagen produzieren.

Wenn die Behandlung das darunterliegende Fettgewebe erreicht, reduziert sie die Mikrozirkulationsstillstase und die Ansammlung von Flüssigkeiten auf interstitieller Ebene, was zu einer wesentlichen Verbesserung der Bedingungen für ödematöse und faserige Cellulite sowie zur Förderung einer lipolytischen Wirkung führt.

Die Radiofrequenz hilft auch, schlaffe Haut nach starker Gewichtsabnahme oder Schwangerschaft zu straffen.

Die Behandlung dauert zwischen 40 und 60 Minuten und ist völlig schmerzfrei (das einzige Gefühl, das man verspüren kann, ist das der Wärme in der Nähe der behandelten Stellen), aber bei einigen Menschen kann es zu leichten Rötungen oder Schwellungen kommen (die innerhalb weniger Stunden verschwinden).

Im Allgemeinen sind 8/10 Behandlungen erforderlich, um die Unregelmäßigkeiten signifikant zu verbessern.

Obwohl die Radiofrequenz viele Vorteile bringt, gibt es Bedingungen, unter denen sie als kontraindiziert gilt:

  • Schwangerschaft,
  • Vorhandensein von Dermatose oder Hautinfektionen,
  • Vorhandensein von Herzschrittmachern,
  • Herzerkrankungen,
  • Krampfadern,
  • Diabetes,
  • Venenentzündung,

Ich empfehle immer, Schönheitsbehandlungen mit Ernährungsumstellung und einer Änderung des Lebensstils zu kombinieren, um ihre Wirkung zu maximieren und langfristig zu verlängern.


    Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu.
     
     


    Tags: